Pachyphytum kaufen?

Eine tolle Auswahl an Pachyphytum Stecklingen kannst Du im Online-Shop bestellen.

Leider haben wir aktuell keine Pflanzen vorrätig.
Viele weitere Pflanzen, Samen und Zubehör kannst du im Online-Shop auf Amazon kaufen.

Pachyphytum – Allgemeine Informationen

Diese in Mexiko heimischen Sukkulenten tragen kleine bis mittelgroße, manchmal stammlose Rosetten mit fleischigen Blättern, die grün, blau, orange, rot oder violett sein können. Das runde Dutzend der mit Echeveria verwandten Arten bringt hängende Blütenstände mit lange haltenden Blüten hervor. Im Frühjahr, Sommer oder Herbst reifen kleine Früchte. Manche Arten wachsen langsam, einige bevorzugen Sonne, anderen Schatten.

Pachyphytum – Die richtige Pflege

Die leicht zu züchtende Pachyphytum eignet sich hervorragend für den Einsatz in sukkulenten Töpfen mit anderen ähnlichen Pflanzen wie Echeverias. Sie ist ziemlich widerstandsfähig und eine gewöhnliche Zimmerpflanze. Blüten und Blätter lassen sich leicht abstreifen, daher ist eine sorgfältige Handhabung unerlässlich.
Boden: Sie benötigt einen frei ablaufenden Kompost.
Feuchtigkeit: Im Sommer braucht sie regelmäßiges Wasser, im Winter sollte sie nur wenig gegossen werden, aber sie ist anderswo ziemlich trockenheitstolerant. Wenn Sie in einer heißen, heißen Gegend leben, vermeiden Sie übermäßige Bewässerung während der Hitze des Sommers.
Sonnenexposition: Sie liebt die volle Sonne oder diffuse Sonne, um mit einem kompakten Wuchs zu wachsen und die richtige Farbe zu entwickeln. Eine gute Belichtung hilft, die Pflanzen kompakt zu halten und die Blattfarbe und Blüte zu fördern. In milden Sommergebieten kann diese Pflanze auch im Sommer in fast voller Sonne angebaut werden, aber wenn die Sommer heiß sind, wird etwas Schatten während der heißesten Tageszeit empfohlen.
Widerstandsfähigkeit: Im Winter vor Frost schützen.
Verwendung: Diese Pflanze ist ein ausgezeichneter Kandidat für erhöhte Flächen im Trockengarten, Taschen in Felswänden oder die Kübelsammlung.
Pflege: Pflege: Pachyphytum ist wie Graptopetalum und Echeveria empfindlich bei der Handhabung, da Hautöl die Blätter, insbesondere die perlmuttartig gefärbten oder mehlig gefärbten, beschädigen kann. Nach mehrjährigem Wachstum neigen sie dazu, unordentlich zu werden, und sollten sehr kurz geschnitten oder von Stecklingen neu begonnen werden.

Pachyphytum – Vermehrung

Stecklinge, Samen. Neue Pflanzen können auch aus verwaisten Blättern vermehrt werden.

Beliebte Pachyphytum Arten im Detail

Pachyphytum viride

An relativ hohen, aufrechten und langsam wachsenden Trieben sitzen grüne, purpurrot oder orange Blattrosetten. Die Pflanze bildet Gruppen und mag helle sowie schattige Orte. Im Frühjahr und Frühsommer grünlich-weiße Blüten mit weinroten Kronblättern an gebogenen Blütenständen.
Höhe und Breite: 60 cm
Temperatur: mind. 7 °C

Pachyphytum oviferum

Die bemehlten, oft rosa-blau überhauchten Blätter der Rosetten erinnern an Zuckermandeln. Sie sitzen an kurzen Trieben, die Gruppen bilden. Im Frühjahr und Frühsommer herabhängende Blütenstände; Blüten mit graugrünen Kelchblättern und roten Kronblättern. Bevorzugt Sonne.
Höhe: 15 cm
Breite unbegrenzt.
Temperatur: mind. 6 °C

Pachyphytum online kaufen

Leider haben wir aktuell keine Pflanzen vorrätig.
Viele weitere Pflanzen, Samen und Zubehör kannst du im Online-Shop auf Amazon kaufen.

4 weitere Pachyphytum Arten und Synonyme

Pachyphytum bracteosum

Pachyphytum compactum

Pachyphytum compactum f. cristatus

Pachyphytum hookeri