Testudinaria kaufen?

Leider haben wir aktuell keine Pflanzen vorrätig.
Viele weitere Pflanzen, Samen und Zubehör kannst du im Online-Shop auf Amazon kaufen.

Die Gattung Testudinaria wird heute nicht mehr als eigene Gattung anerkannt. Die Arten wurden der Gattung Dioscorea zugeordnet.

Testudinaria – Allgemeine Informationen

Die fünf laubabwerfenden Arten dieser Gattung sind im südlichen Afrika und Mexiko heimisch. Sie besitzen einen langsam wachsenden holzigen Caudex, der, ob hell oder schattig stehend, ganz oder teilweise in der Erde vergraben ist. Die Pflanze ruht die Hälfte des Jahres und bringt rankende Triebe hervor. Am Ende der Wachstumsperiode zierliche Blüten an den oberen Trieben älterer Pflanzen. Der Status dieser Gruppe als eigenständige Gattung ist umstritten.

Testudinaria – Pflege und Vermehrung

Testudinaria elephantipes

Die Basis des “Elefantenfuß” mit Substrat bedecken; Im Frühjahr und Sommer gießen, um die Ruhephase zu beenden.
Caudex: Höhe: 60 cm – Breite: 90 cm
Blattwerk: Länge: 5 m
Temperatur: mind. 10 °C

Testudinaria macrostachya

Fast identisch mit T. elephantipes, besitzt diese Spezies etwas größere Blätter und einen flachen, halbkugeligen Caudex. Die Blätter erscheinen meist von Herbst bis Frühjahr.
Caudex: Höhe: 60 cm – Breite: 90 cm
Blattwerk: Länge: 5 m
Temperatur: mind. 10 °C