Trichodiadema kaufen?

Leider haben wir aktuell keine Pflanzen vorrätig.
Viele weitere Pflanzen, Samen und Zubehör kannst du im Online-Shop auf Amazon kaufen.

Herkunft und Lebensraum: West- und Ostkap-Provinzen der Republik Südafrika, (Port Elizabeth).
Beschreibung: Trichodiadema bulbosum ist ein caudiciformer Sukkulente mit langen drahtigen Stielen. Er verzweigt sich stark und bildet einen niedrigen, runden Strauch.
Caudex (vergrößerte napiforme Wurzel): Unregelmäßiger Untergrund bis zu 20 (30) cm, bei Pflanzen, die aus Samen gezüchtet werden, ist es in der Regel einsam, aber aus Stecklingen gezüchtete Exemplare bilden eine dicke, stark verzweigte Knolle mit einer braun glänzenden Epidermis. Der “caudex” kann leicht über dem Boden aus dem Topf gehoben werden, um die Betrachtung zu erleichtern.
Stiele: Drahtförmig, dicht verzweigt bis zu einer Höhe von 30(60) cm.
Blätter: 8 mm lang saftig, zylindrisch, leuchtend grün bis grau mit einer Krone aus weichen weißen Borsten, was eine sehr attraktive Pflanze ergibt.
Blumen: Violett bis violettrot mit gelber Mitte (eventuell auch weiß oder rosa) 2 cm breit.
Blütezeit: Die Blumen blühen von Frühjahr bis Herbst.

Notizen: Trichodiadema bulbosum zusammen mit Mestoklema tuberosum sind die beiden berühmteren saftigen Mesemben, die von den Liebhabern von Caudiciform und Pachycaul sehr begehrt sind. Diese Art bildet viele kurze Äste aus braunen Knollenwurzeln, die typischerweise bei der Kultivierung freigelegt werden.

Kultivierung und Vermehrung: Mag eine Teilbeschattungsposition (etwas frühe oder späte Sonne), ist aber sehr tolerant gegenüber Sonne und intensiver Hitze. Wächst in gut durchlässigen Böden und verträgt aufgrund seiner Knollenwurzeln erheblichen Frost mit einer Temperatur von nur – 4° C (oder weniger) und trockene Bedingungen. Diese Art wächst langsam und nach einigen Jahren können die Wurzeln für den Effekt angehoben werden, wodurch ein schöner saftiger Bonsai entsteht. Diese Pflanzen werden in den ersten Jahren in der Regel in schwarzen Baumschulbehältern angebaut, aber wenn Sie ein reifes Exemplar mit einem schönen Caudex haben, scheint ein Bonsaitopf oder eine Bonsaischale die Pflanze ein wenig spezieller zu machen und hilft, die Pflanze gut darzustellen.
Verwenden: Wurzeln von Trichodiadema-Arten wurden in der Vergangenheit zur Beschleunigung der Gärung von Brot, Bier usw. verwendet. Es wird angenommen, dass sie entweder Hefe oder Zucker enthalten, die die Gärgeschwindigkeit erhöhen.
Ausbreitung: Saatgut, es kann auch durch Stecklinge reproduziert werden.