Trachyandra kaufen?

Leider haben wir aktuell keine Trachyandra Sukkulenten vorrätig.

Viele tolle Sukkulenten, Samen und Stecklinge kannst Du im Online-Shop kaufen.

Hier findest Du nützliches Zubehör für Kakteen & Sukkulenten.

Trachyandra tortilis

Herkunft und Lebensraum: Das Nord- und Westkap (Richtersveld und Namaqualand südlich von Vredendal, Hopefield und Saron) von Südafrika.
Lebensraum: Trachyandra tortilis wächst auf gut entwässerten Sand- oder Felsböden, oft in Flussbetten und Quarzfeldern. Sie ist weit verbreitet und glücklicherweise nicht bedroht.

Beschreibung: Trachyandra tortilis ist eine mehrjährige Sukkulente mit einer unterirdischen Knolle. Sie wird bis zu 25 cm hoch und hat 3-6 grau-grüne Grundblätter von 10 cm Länge und 2 cm Breite. Die Blätter aller Trachyandra-Arten sind fadenförmig oder linealisch, außer bei Trachyandra tortilis, wo sie linear sind und in einer sehr eigentümlichen Querfaltung wachsen. Die Faltung und Wicklung ist von Pflanze zu Pflanze unterschiedlich. Die Blüten sind blassrosa und grün markiert, tragen eine stark verzweigte Ähre und erreichen bis zu 2 cm im Durchmesser.
Knolle: Unterirdisch mit breiten Schuppen gekrönt.
Wurzel: Geschwollen, mit der länglichen Knolle verwachsen, sich ausbreitend.
Blätter: Trachyandra bildet 3 bis 6 Blätter, linealisch, glasig, weit ausladend, quer und faltenförmig, 6-10 cm x 2 mm, kahl oder wenig behaart, flach.
Blütenstände: Langsam aufsteigende, bis 9,5 cm breite Rispen, mit bis zu 5 Seitenastpaaren. Stiel behaart, kahl werdend, basal bogenförmig. Deckblätter bis 3 mm, eiförmig-lanzettlich, zimtförmig, ohrförmig. Blütenstiele bis 5 mm.
Blüte: Weiß bis blassrosa, 1,5-2 cm Durchmesser. Tepalen länglich, 5 mm lang, 2 mm breit, hellrosa mit grünem Makulatur. Staubblätter 2-3 mm lang, schorfig. Eierstock kugelförmig, 0,75 mm Durchmesser. Stil 2-3 mm lang.
Früchte: Linear-ovoid, 7 mm lang.
Samen: Gerippt.